Über diese Site

Mag. Michael Scherling, CFP

Die Ziele dieses Blogs:
  1. Öko­no­mi­sches Wis­sen für jeden Ein­zel­nen nutz­bar machen.
  2. Geho­be­ne Pri­vat­kun­den vor Fehl­ent­schei­dun­gen im Ver­mö­gens­auf­bau bewah­ren, wenn wich­ti­ge Fak­to­ren wie etwa Zin­sen, Infla­ti­on oder Wäh­run­gen nicht berück­sich­tigt wer­den.

Beispiele

  • Kre­dit­auf­nah­me ohne Kennt­nis der Fak­to­ren, die das Zins­ni­veau
    in Zukunft beein­flus­sen, ist kri­ti­sch.
  • Beim Immo­bi­li­en­kauf soll­te man über Demo­gra­fie, Zins­theo­rie
    und Risi­ko­po­ten­ti­al Bescheid wis­sen.
  • Geld­an­le­gen ohne Berück­sich­ti­gung von Zen­tral­bank­po­li­tik,
    Wäh­run­gen oder Infla­ti­on kann kaum funk­tio­nie­ren.

Wer bin ich?

Ein stu­dier­ter und begeis­ter­ter Öko­nom, der sich seit über 25 Jah­ren die Fra­ge stellt, wie man öko­no­mi­sches Wis­sen für den Ein­zel­nen gewinn­brin­gend ein­set­zen kann. Seit über 20 Jah­ren bera­te ich geho­be­ne Pri­vat­kun­den zu die­sen Fra­gen.

Wer mich näher ken­nen ler­nen will, kann mich hier kon­tak­tie­ren.

Jede Haf­tung aus den Inhal­ten die­ses Blogs ist aus­ge­schlos­sen.